Kürzungen in der Kinder- und Jugendarbeit

ALARM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wegen bis zu 1 Mio. € Einsparungen im Bezirkshaushalt Friedrichshain- Kreuzberg für 2010,
- sollen alle kommunalen Einrichtungen in freie Trägerschaft übergeben werden und das schon zum 01.01.2010
- sollen verlässliche Strukturen der Kinder- und Jugendfreizeitarbeit zerschlagen werden
- sollen Angebotsvielfalt, Qualität und Kontinuität in der Arbeit geopfert werden
- sollen Engagement und Fachwissen von 55 KollegInnen im Bezirk eingestampft werden

WIR NEHMEN DAS NICHT HIN!!!!!!
Deshalb fordern wir die politisch Verantwortlichen in unserem Bezirk auf:
Keine weiteren Kürzungen in der Kinder- und Jugendarbeit!

Erhalten sie auch weiterhin kommunale Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen!

Unterschreiben sie auch
Kommunale Kinderfreizeiteinrichtung im Szenebezirk Friedrichshain abzugeben
Infos und Termine zum bevorstehenden Haushaltsentwurf findest du auf www.widerstand-berlin.de

Weiter zur regulären Webseite